Samstag, 15. Juni 2013

Pizzamuffins

Bei uns bei groß und klein immer wieder der Renner... Pizzamuffins =)
Ein super Snack zum mitnehmen. Und sowohl kalt, als auch warm zu genießen. Fürs Picknick, die nächste Klassenfahrt oder die Party am Abend.

Ihr braucht:
  • 1 Portion fertigen Pizzateig
  • das dazu gehörige Glas Tomatensauce
  • Käse zum überbacken
  • Belag nach Wahl und
  • ein Muffinblech

Rollt den Teig dünn aus, stecht einen großen Kreis aus, oder schneidet mit dem Pizzaroller Stücke ab und legt die Mulden des Muffinblechs mit dem Teig aus. Drückt den Teig gut an und schneidet alles Überstehende ab.
Danach einfach mit Tomatensauce ausstreichen und für 5 Minuten bei 180°C in den Backofen. Anschließend wie gewohnt belegen.
Jetzt habt ihr zwei Möglichkeiten.
Entweder streut ihr jetzt einfach den Käse drüber und fertig, oder aber ihr stecht noch einen dünnen Kreis aus Teig aus und legt dem Muffin sozusagen einen Deckel auf. Diesen könnt ihr dann noch einmal dünn mit Tomatensauce einstreichen und dann den Käse darüber verteilen.
Wieder in den Backofen und ca 15 Minuten backen. Geht hier aber ein wenig nach der Optik. Der Käse sollte leicht knusprig sein, dann sin die Minicalzones fertig =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen