Donnerstag, 6. Juni 2013

keep rollin...

Irgendwie haben sich bestimmte Dinge auf Geburtstagspartys zu Dauerbrennern entwickelt. Unter anderem dürfen Blätterteigschnecken unter keinen Umständen fehlen.
Dafür benötigt ihr:
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Packung geriebenen Emmentaler
  • Tunfisch, gekochter Schinken oder gebratener Speck und Zwiebeln
Gemacht sind die Schnecken ganz schnell. Einfach den Käse mit dem Schmand und dem Tunfisch (oder Schinken oder Salami oder Speck & Zwiebeln oder Spinat & Zwiebeln) zusammenrühren und auf dem Teig verstreichen, dabei die Ränder großzügig frei lassen.
 
Den Teig nun längst zusammenrollen und aus der Rolle Scheiben schneiden. Die Kringel nun bei 180°C etwa 15 Minuten backen, bis sie schön goldbraun sind. Kann je nach Ofen etwas länger dauern. Also immer mal wieder schauen ;) Man kann das gut an der Optik aus machen.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen