Freitag, 14. Februar 2014

Be my valentine ♥

Es gibt ja Menschen, die den Valentinstag lieben und welche, wie einfach nichts damit anfangen können. In der Regel gehöre ich ehr zur zweiten Gruppe. Dieses Jahr habe ich mich aber (nach 10 Jahren Beziehung) doch dazu hinreissen lassen ein paar süße Kleinigkeiten für meinen Freund zu basteln und zu backen. Dabei ist dann aber irgendwie ziemlich viel schief gelaufen, sodass ich heute morgen nochmal ordentlich ran klotzen muss, um Herr Randale noch überraschen zu können, wenn er um 16 Uhr nach Hause kommt.
Mein bisheriges Ergebnis möchte ich euch jedoch nicht vorenthalten.


Einen Vogelkäfig wollte ich schon immer mal ausprobieren und ich muss sagen... gar nicht mal so einfach ^^ Er besteht aus 2 x 12cm Schokoböden und einer Halbkugel. Das nächste mal würde ich mich jedoch wahrscheinlich für einen dritten Boden entscheiden, damit das ganze etwas proportionaler wird ;-)
Außerdem habe ich den Fondant wohl etwas zu dünn ausgerollt. Auf der Rückseite ist er leider an 2 Stellen gerissen, wobei ich das ganz gut mit Rosen und den Gitterstäben kaschieren konnte. Ich habe mich natürlich trotzdem für die schönere Seite als Front entschieden.

Da ich noch andere Kleinigkeiten vorbereitet habe (die ihr dann später hier findet), weiß ich noch nicht genau, an wen das Törtchen geht. Entweder freut sich der Herr Randale heute mittag drüber oder aber die Großeltern einer sehr sehr guten Freundin (eigentlich der besten =D ) die 60ten Hochzeitstag haben, sprich diamantenen Hochzeitstag. Dazu fehlt dann nur noch eine Zahl, evt 2 Namen und ein zweites Vögelchen, aber das wäre auch alles schon vorbereitet. Mal schauen, wofür ich mich entscheide.

Ersteinmal verabschiede ich mich jedoch in die Küche, in der grade ein paar Muffins darauf warten fertig gestellt zu werden ♥


Nachtrag


Herr Randale hat mir doch tatsächlich Blumen geschenkt ♥
Das macht er eigentlich nie und vor allem nicht zum klischeebehaftesten "Feiertag" der Welt.
Gefreut habe ich mich natürlich trotzdem wie bolle =D und gehalten haben sie über eine Woche. Bei dem Anblick komm ich ja fast in die Versuchung mir morgen einfach einen frischen Strauss zu gönnen. Ich kann mir ja einfach einreden, dass ich sie gechenkt bekomme habe ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen