Freitag, 16. Mai 2014

Meine allerliebsten Lieblingsblogs ♥ Teil 2

Heute gibt es mehr, als nur 4 Lieblingsblogs, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte und irgendwie will ich mich da auch gar nicht entscheiden ♥

https://www.facebook.com/birdslikecake?fref=tsDen Anfang macht heute Sara von Birds like Cake. Sie blogt über alles, was das Herz, bzw. der Magen, begehrt und das Ganze auch noch bilingual. Eins meiner liebsten Rezepte und Evergreens zu einfach jedem Anlass ist das Apfel Zimt Zupfbrot ♥ Der absolute Wahnsinn. Ich steh ja eh auf aller rund um Hefeteig, aber das müsst ihr definitiv mal ausprobieren! Wen das köstliche Gebäck noch nicht überzeugt, der ist spätestens nach dem Lesen des About einfach nur hin und weg von ihr. Jetzt, wo ich das hier schreibe bekomm ich wieder hunger und obwohl es fast 2 Uhr ist, werde ich wohl gleich noch einen Hefeteig ansetzen müssen ;-)

https://www.facebook.com/homemadeandbaked?fref=tsWeiter geht es mit meinem morgigen Mittagessen. Es gibt nämlich Flammkuchen von Bettina von Homemade and baked. Sie ist oft meine Inspiration, wenn es ums Thema Mittag- oder Abendessen geht, was jetzt nicht heißt, dass man ihre Backkünste unterschätzen sollte ^^. Ich freue mich auch immernoch wie bolle, dass ich an ihrer Wanderbuchaktion teilhaben darf und dadurch auch die Möglichkeit habe viele andere Blogger kennen zu lernen. An dieser Stelle nochmal ganz herlichen Dank, liebe Bettina. Als Multitaskingtalent findet ihr auf ihrem Blog auch noch Geschenkideen und DIY Inspirationen.


Hinter Thewhitestcakealive versteckt sich Sonja und mit ihr das Montagsglück. Dank ihr mache ich mir tatsächlich jeden Montag mehr Gedanken darüber, was ich erlebe, bzw. erlebt habe. Ein bewusster Montag sozusagen =)
Übrigens sollten alle mit einer Fruktose Intoleranz mal hier vorbei schauen, denn da Sonja selbst so ein intoleranter Mensch ist, findet ihr ein paar tolle Rezepte, die aber eigentlich jedem schmecken (ich weiß das, ich habs ausprobiert). Ich glaub die einzige Sache, bei der wir uns nicht einig werden würden, ist die Sache mit dem Wein, aber da bin ich dann wieder tolerant ;-)


https://www.facebook.com/Blog.MissBlueberrymuffin?fref=tsDie nächste im Bunde kennt ihr sicher alle schon, was aber nicht heißt, dass man ihren Blog nicht vorstellen kann. Tadaaa Katharina von Miss Blueberrymuffin. Ich hab schon so viele ihrer Sachen nachgebacken und hab bestimmt noch mindestens 10 Rezepte in meinem Nachbackglas. Wegen ihr habe ich mich das erste mal an vegane Muffins gewagt. Außerdem... hallo? Mustachepralinen mit Ovomaltine-Füllung... gehts noch geiler? Nein! Also =D

In 15 Tagen heiratet Michell von Michellicious baking und wir fiebern alle mit ♥ Neben den ganzen Hochzeitsvorbereitungen und ihrem Job im Kindergarten findet sie trotzdem immer Zeit tolle Dinge zu backen und zu verbloggen. Ich sag nur ihre Apfeltaschen sind der Wahnsinn! Durch ihre teils amerikanische Familie gibts natürlich auch entsprechende Rezepte von Oma. Mittlerweile blogt sie auch Deutsch und Englisch und es wandert ein Rezept nach dem anderen ins Nachbackglas. Ich komm mit dem Backen schon gar nicht mehr hinterher. Aber hey... IKEA führt noch eine größere Größe =D

Okay es sind dann heute doch erstmal nur 5, aber es ist mittlerweile auch wirklich spät geworden =)

Ich danke euch Mädels allen für eure inspirierenden Beiträge. Ich glaube ohne euch und eure Rezepte hätte ich es nie geschafft meinen Herrn Randale so aus dem Leim gehen zu lassen ^^



1 Kommentar:

  1. Ach Gott ich gehöre zu deinen lieblingsblogs? Wie toll. Ich fühle mich geehrt und bin knall rot. Dankeschön :)
    You made my Day!!
    LG,
    Michelle
    Michelliciousbaking

    AntwortenLöschen