Mittwoch, 7. Januar 2015

[Motivtorte] Mathilda wird 1 Jahr

Jetzt hätte ich euch fast eine Torte vorenthalten, die hier voll unter gegangen ist, was sie natürlich überhaupt nicht verdient hat. Aber ihr kennt das ja... manchmal steht das Leben 1.0 einfach Kopf und dann geht das ersteinmal vor

Ich hatte mal wieder einen "Schüler" bzw in diesem Fall eine "Schülerin".
Die Freundin meines Bruders wollte eine Torte zum ersten Geburtstag der kleinen Mathilda backen und hat mich um Hilfe gebeten. Das konnte ich natürlich nicht ablehnen. Gebacken habe ich deshalb einen Zitronenkuchen mit einer Kirschfüllung



Das Eindecken mit rosa Fondant habe ich dann übernommen, den Rest hat Lisa mit kleiner Hilfestellung selbst gemacht und kann wirklich stolz auf sich sein. Die Buchstaben waren zugegebenemaßen ein wenig tricky, aber auch die haben wir dann zusammen unfallfrei auf die Torte bekommen


Scheinbar war sie so begeistert von der Arbeit mit Fondant, dass wir am Wochenende gleich noch zusammen ein paar Cupcakes verzieren werden. Die werdet ihr dann natürlich zeitnah zu Gesicht bekommen (wenn ich sie nicht schon wieder vergesse =D )

Und, was sagt ihr? Hat sie das nicht wirklich gut gemacht?

Ich finde schon! Und ich freu mich wirklich auf unsere nächste Bastelstunde =)

Kommentare:

  1. Wow, die Torte sieht einfach ganz zauberhaft aus! Da hat sich das Geburtstagskind sicherlich gefreut.
    Ist dir auf jeden Fall super gelungen.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Oh. Woah. Die Torte sieht einfach toll aus. :)
    Sie ist auf jeden Fall mehr als gelungen!

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Torte echt Klasse:) meine Tochter wird auch bald ein Jahr alt, ich werde es versuchen ihr auch so eine schicke Torte zu machen.

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, hattet ihr für die Eule eine Vorlage?

    AntwortenLöschen