Dienstag, 5. Mai 2015

[Waffeldienstag] - krosse Waffeln

Haha... da hab ich doch glatt vergessen pünktlich zu veröffentlichen *hups* Dann halt Mittwochs ein Beitrag zum Waffeldienstag ;-)

In den letzten Wochen hat es sich bei uns auf der Arbeit eingebürgert, dass wir dienstags Waffeln backen. Deswegen haben wir heute offiziell den Waffeldienstag ins Leben gerufen ♡
Angefangen hat alles mit Omas Waffelrezept, welches es bei uns sehr oft gibt. Sie sind locker, leicht und lecker.



Heute gab es dann eine krosse Variante 

  • 200g Butter
  • 100g Zucker
  • etwas abgeriebene Zitronenschale nach Geschmack
  • 4 Eier
  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ein Schluck Milch
  • 1 Prise Salz
  • wer mag gibt noch 1 EL Rum hinzu

Beginne damit die Butter mit dem Zucker und der Zitromenschale schaumig zu schlagen und gebe dann nacheinander die Eier dazu.

Mische Mehl, Backpulver und Salz und rühr es Löffelweise unter die Buttermasse.
Wenn die Masse zu Fest ist, gib noch einen Schluck Milch hinzu und wenn du magst auch gerne einen Schluck Rum.
Falls du die Zitronenschale gegen Orangenschale austauschen möchtest, bietet sich statt Rum auch Cointreau oder ein anderer Orangenlikör an ;-)

Lass den Teig nun nicht allzu lange stehen. Back die Waffeln lieber gleich aus. Sie lassen sich nachträglich wunderbar im Toaster wieder aufbacken.

Besonders gut zu dieser Art von Waffel passen Puderzucker mit heißen  Kirschen oder Himbeeren und Eis. Gut dazu schmeckt allerdings auch ein Obstsalat mit Joghurt.

Mittags noch ganz gesund mit Obastsalat und etwas Vanillepudding

Abends dann mit frischem Obst auf Vanille- und Schokosauce anbei von einem vom Mann gewählten Kinder Maxiking :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen